Mistelentfernung

Misteln gelten als Sekundär- bzw. Schwächeparasit und sollten in jedem Fall entfernt werden, wenn Sie Ihren Baum erhalten wollen. Es sollte allerdings bedacht werden, dass eine Behebung des primären Problems, wie zum Beispiel Pilzbefall am Baum, mit der Mistelentfernung nicht erreicht wird. Dennoch wirkt sich die Mistelentfernung lebensverlängernd auf den befallenen Baum aus.

Mistelentfernung erhält die Vitalität des Baumes

Besteht die gesamte Baumkrone zum Großteil aus Misteln, kann sich der Baum nicht mehr ausreichend versorgen. Zudem trägt er eine enorme Last, die eine hohe Bruchgefahr zur Folge hat. Mit der Mistelentfernung erhöht man also auch die Verkehrssicherheit des Baumes. Wir entfernen den Parasiten gezielt und schnell mit Hilfe unserer Seilklettertechnik. So kann Ihr Baum schon bald wieder aufatmen.

Jetzt anfragen

Kostenlose Besichtigung vereinbaren