Kronenauslichtung

kronenauslichtung - lichtraumprofil

Die Kronenauslichtung beschreibt die Entnahme von Feinästen im Kroneninnenraum, wodurch eine lichtdurchlässigere Baumkrone entsteht. Diese baumpflegerische Maßnahme trägt nicht zuletzt zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität bei. Trotz Schatten spendenden Bäumen möchten Sie in Ihrem Garten sicherlich nicht im Dunkeln sitzen. Durch die Erstellung eines Lichtraumprofils kommt wieder Sonne durch die Bäume an Ihren Lieblingsplatz.

Lassen Sie die Sonne herein!

Ein weiterer Grund, um eine Kronenauslichtung durchführen zu lassen, ist die Vitalitätssteigerung des Baumes. Durch das gezielte Entfernen von Feinästen wird das Wachstum der unterständigen Pflanzen gefördert. Beim Lichtraumprofilschnitt werden gleichzeitig Äste entnommen, die schon zur Totholzbildung neigen. Weiterhin nötig wird die Kronenauslichtung, wenn der Windwiderstand eines Baumes verringert werden soll oder eine hohe Bruchgefahr besteht. In diesen Fällen stellt der Baum eine Gefahr für seine Umgebung dar. Wird das überschüssige Feinholz entfernt, ändert sich die Statik des Baumes wieder zum Besseren. Die Bruchgefahr wird deutlich verringert.

Kronenauslichtung vom Fachmann – mit Hilfe der Seilklettertechnik

Wir wenden bei der Kronenauslichtung stets die Seilklettertechnik an. So können die Feinäste schnell und effektiv entfernt werden. Wenn bei der Erstellung eines Lichtraumprofils nur Feinäste beschnitten werden, ist auch diese Baumpflegemaßnahme genehmigungsfrei. Wenn Sie Fragen zur Kronenauslichtung oder zu anderen Leistungen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Jetzt anfragen

Kostenlose Besichtigung vereinbaren